Bali-Insider

Das umfangreiche deutschsprachige Bali-Insider Portal.
Informationen und Tipps zu einer der schönsten Urlaubsdestinationen südlich des Äquators.

0
Jahre online
0
Besucher monatlich

Alle Berichte ansehen

Play Video

„Beautiful Bali“ – Mit freundlicher Genehmigung von Daan Van Reijn

Frequently Asked Questions

Warum Bali als Urlaubsdestination?

Warum ist Bali als Urlaubsdestination ideal?

Bali hat ein überreiches Angebot an atemberaubenden Naturlandschaften bestehend aus mehr als 3000 Meter aufragenden Vulkanen, einige davon sind noch aktiv, UNESCO-geschützte in Terrassen angelegte Reisfelder, üppige tropische Regenwälder, Mangrovenlandschaften, hochgelegene Seen und Steilküsten. Sie finden luxuriöse Strandresorts mit lautem Nachleben und abgelegene, ruhige Villen im Regenwald. Antike Kultur vermischt sich mit moderner Kunst.

Wie ist das Wetter auf der Insel?

Bali liegt in der tropischen Klimazone, 8 Grad südlich des Äquators in Südostasien. Wassertemperaturen zwischen 27 und 29 Grad Celsius garantieren das ganze Jahr hindurch angenehmes Badewetter. Die beste Reisezeit ist in den trockenen Monaten von April bis Mitte Oktober. Während der Trockenzeit scheint die Sonne täglich sechs bis acht Stunden und die Lufttemperatur steigt auf über 30 Grad Celsius an, abends können die Temperaturen auf knapp 20 Grad zurückgehen.

Warum ist Bali so beliebt?

Die Insel begeistert jedes Jahr viele Besucher aus allen Teilen der Erde. Oftmals zur besten Urlaubsdestination gewählt, präsentiert sich die kleine Sunda-Insel mit einem überreichen Angebot an Sehenswürdigkeiten, Kunst, Kultur und landschaftlichen Kostbarkeiten. Im Süden um Denpasar sammeln sich die meisten jungen Besucher – hier ist es busy und lebhaft; im Inselinneren um Ubud die Künstler und Spirituellen; im Osten und Norden die Ruhesuchenden und im Westen bzw. auf den Hochebenen bei den drei Seen Danau Tamblingan, Buyan, Beratan die Individualisten und die Ruhesuchenen Gäste. 

Ist Bali als Urlaubsdestination überlaufen?

Bali gehört zu den bekanntesten Reisezielen weltweit. Dementsprechend reisen auch sehr viele Touristen dorthin. Besonders im Süden der Insel ist es daher, je nach Reisezeit, sehr überlaufen. Wenn Sie das andere, ruhigere Bali sehen wollen wählen Sie am besten die Low Season (Jänner-Juni) und besuchen vorrangig den Norden und wenig besuchten Westen der Insel – Sie werden nicht enttäuscht werden. Ihre Entscheidung nach Bali zu reisen oder nicht, sollte von Ihren Urlaubsvorstellungen und Reisewünschen abhängen und nicht von subjektiven Negativkommentaren im Internet.

Für Veranstalter und Agenturen

Mitmachen und
auf Bali-Insider.at erfolgreich informieren

Sie haben ein außergewöhnliches Hotel, ein besonderes Event oder einen exklusiven Balitrip im Agenturprogramm? Schicken Sie uns Ihre Unterlagen und aussagekräftigen Bilder – die besten Artikel werden auf www.Bali-Insider.at publiziert. Sie erreichen damit genau Ihre Zielgruppe und unsere Besucher bekommen die besten Tipps und aktuellsten Informationen.

Bali-Insider. Für Agenturen und Veranstalter