News Ticker

luxus

Leistbarer Luxus

Ihr Bali-Aufenthalt ist preiswerter als viele pauschale Karibik-Angebote. Top-Hotels und Restaurants bieten ein Maximum an Luxus zu moderaten Preisen ...

+ Weiterlesen

planning

Tolles Klima

Kaum zu heiß, und gar nicht so schwül. Das Insel Klima ist meist gut verträglich. Die Wassertemperatur beträgt zwischen 27 und 29 °C ...

+ Weiterlesen

planning

Zauberhaft

Die schönsten Reisterrassen, 3.000 m hohe Vulkanriesen, Regenwälder, Bergseen, Steilküsten und bezaubernde Strände...

+ Weiterlesen

planning

Sicherheit

Die aktuelle Statistik bestätigt, die Kriminalitätsrate auf Bali gehört zu den niedrigsten der Welt. Die überwiegende Mehrheit der Einwohner sind ...

+ Weiterlesen

Kultur

Bali ist in vielerlei Hinsicht die außergewöhnlichste Inseln Indonesiens. Sie gilt seit langem als „Paradies auf Erden“. Weitere Bezeichnungen sind „Insel der Götter“, „Morgen der Welt“ und „Insel der Morgenröte“. Kulturelle Spuren haben sich Jahrhunderte lang gehalten und verweisen auf das Erbe der ersten Einwanderer aus Südchina und Indien.

Beispielsweise trugen indische Priester den Hinduismus nach Bali wo er mit bestehenden Traditionen vermischt wurde und als Ergebnis den „Agama Hindu Dharma“ bildete – eine auf der Welt einzigartige religiöse Ausdrucksform welcher über 90% der Balinesen angehören. Die gelebte Kultur der Einwohner, beginnend vom Dorfleben bis hin zu jedem einzelnen Mitglied einer Familie, weist zudem auf ein starkes soziales Gefüge und einen guten inneren Zusammenhalt hin.

Die balinesische Kultur ist durchdrungen vom Wunsch und dem Bemühen in Harmonie mit „Natur, Göttern und Menschen“ zu leben. Die Einwohner sind gegenüber allen Neuerungen aufgeschlossen, trotzdem hat die Geschichte gezeigt, dass die einzigartige Kultur der Balinesen bewahrt blieb. Auch die Entwicklung zum Touristenmagnet konnte der lebendigen Tradition und dem tiefverwurzelten Gemeinschaftsdenken nichts anhaben. Die Regierung war umsichtig bei der Genehmigung von Touristenbauten und limitierte zum Beispiel den Bau von Hotels auf vier Stockwerke auch setzte diese den Schwerpunkt der Touristenanlagen im Süden. Weite Teile der Insel sind deshalb noch touristisch wenig erschlossen und den Einwohnern vorbehalten.

Die Kultur beinhaltet auch einen starken Familiensinn. Zu beobachten ist dies sehr gut bei balinesischen Babys und Kindern. Kinder genießen viele Vorzüge da man glaubt, dass ihre „Seelen“ noch rein und unverdorben sind. Balinesische Kinder sind daher fast immer in Begleitung Erwachsener anzutreffen, sie werden so gut wie nie geschlagen und weinen selten. Religion und Kultur sind eng miteinander verwoben und finden Ausdruck bei Festen und Feiern, bei Hochzeiten und Bestattungen und natürlich auch im täglichen Alltagsleben.

Sie befinden sich hier: Die Insel Überblick Kultur